Schönheit aus Schweizer Pflanzen

Die Pflanzenwelt der Schweiz ist eine vielfältige Quelle für hochwertige Wirkstoffe in der Naturkosmetik.

Die Schweiz ist bekannt für ihre schönen Berge und Seen, aber auch die Flora und Fauna hat viel zu bieten. Dank verschiedenen Höhenlagen ist die Schweiz reich an vielfältigen Pflanzenarten, die laufend neu auch für die Naturkosmetik entdeckt werden. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der Schweizer Pflanzen, Blüten und Früchte, die für die Naturkosmetikprodukte von BIOKOSMA sorgfältig ausgesucht und verarbeitet wurden.

 

Edelweiss

Leontopodium alpinum (L.)

Das Edelweiss, ein Symbol für die Flora der Schweiz, hat zum Überleben unter extremen Bedingungen einen hohen Schutzmechanismus gegen Kälte und starke Sonneneinstrahlung entwickelt.

Durch einen hohen Anteil an Antioxidatien und zahlreichen Vitaminen wirkt das Edelweiss-Extrakt der vorzeitigen Hautalterung entgegen und hilft der Haut gegen schädliche Umwelteinflüsse zu trotzen. Das Bindegewebe wird unterstützt und gefestigt.

Das Edelweiss-Extrakt hat einen positiven Effekt auf den Fett- und Feuchtigkeitsausgleich der Haut und pflegt diese nachhaltig geschmeidig weich.

Eine weitere Eigenschaft des Edelweisses ist die antibakterielle und entzündungsmildernde Funktion bei trockener und beanspruchter Haut.

In Zusammenarbeit mit BOTANICA verarbeitet BIOKOSMA für die zarte Duschcreme und reichhaltige, palmölfreie Body Cream ausschliesslich BIO-Edelweiss aus kontrolliert biologischem Schweizer Anbau.

©2019 BIOKOSMA